Turnier

Turnierabsage 2017

Veröffentlicht am 07. Jun 2017

0

absage_cupHallo liebe Sportfreunde,

wir hatten in den letzten Wochen intern viele Diskussionen bzgl. der Machbarkeit des Turniers im September 2017 geführt. Leider sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir dieses Jahr aus organisatorischen und personellen Gründen nicht in der Lage sein werden, dieses Turnier in der bekannten Form und Größe zu organisieren.

Mit diesem Entschluss beenden wir dieses Jahr eine seit 1999 andauernde Turniergeschichte und eine der größten Jugendhandballturniere in Süddeutschland. Uns ist bewusst, dass mit dieser Entscheidung sowohl für den VfL Herrenberg und der SH H2Ku als auch der Stadt Herrenberg ein großes Sportereignis verloren geht. Wir arbeiten daran für nächstes Jahr wieder etwas in dieser oder ähnlichen Form auf die Beine zu stellen.


Wir bedauern diese Entscheidung.


Schöne Grüße

Carsten Krebs, Bernd Nüßle und Ralf Ferdinand

GTÜ T-Shirts erhältlich …

Veröffentlicht am 10. Sep 2016

0

shirt1

12,- EUR

Da die Nachfrage nach unseren beliebten GTÜ-Shirts sehr groß ist, habt ihr nun die Möglichkeit die Shirts für 12,- EUR pro Shirt käuflich zu erwerben. Bitte schickt uns hierzu eine Bestell email an: info@gtue-cup.de mit Angabe der Größen (S, M, L, XL), Anzahl und eure Adresse. Sobald das Geld auf unserem Konto (IBAN:DE19603501300001003563, BIC:BBKRDE6BXXX, Bankname:Kreissparkasse Böblingen, VfL Herrenberg Abt. Handball) eingegangen ist, werden wir diese bei unserem Lieferanten bestellen und nach Erhalt verschicken.

Spielpläne sind online - Vorsicht Spielplanänderung - 09.09.2016

Veröffentlicht am 29. Aug 2016

0

—- letzte Aktualisierung 09.09.2016 um 09:53 Uhr —

Die Spielpläne sind nun online. Ihr könnt die aktuellen Ergebnisse jederzeit auch während dem Turnierbetrieb mit euren Smartphones oder Tablets verfolgen.

Internet: http://www.gtue-cup.de/spielplan_2016.html
Wenn ihr im Spielplan auf dieses Symbol klickt handy , bekommt ihr die optimale Darstellung für Smartphones und Tablets.

Wichtig ist hierbei folgendes. Die Hallen sind im Spielplan durchnummeriert (Spalte F):
1 = Längenholzhalle
2 = Kreissporthalle
3 = Markweghalle
4 = Aischbachhalle
5 = Sporthalle Gültstein
6 = Sporthalle Haslach

Bitte meldet euch aber dennoch bei der Turnierleitung spätestens eine Stunde vor euerm ersten Spiel in der Längenholzhalle 1 (Mensa). Dort erhaltet ihr dann noch einmal die letzten Informationen.
Solltet ihr weitere Fragen haben, könnt ihr euch jederzeit melden unter info@gtue-cup.de.

Weitere Infos und den Gesamtspielplan findet ihr in der Turnierinformation (Turnierinfo_GTUE-Cup_2016-16.09.09.pdf)

Hotelübernachtung für Eltern, Fans und sonstige GTÜ-Cup Besucher

Veröffentlicht am 25. Aug 2016

0

Bei unserem Partner - Hotel Aramis - könnt ihr Zimmer zu folgenden Konditionen buchen:

logo_blau_fur-internet_

Einzelzimmer: 70,- € (inkl. Frühstücksbuffet)
Doppelzimmer: 98,- € (inkl. Frühstücksbuffet)
Dreibettzimmer (Doppelzimmer + Zustellbett): 126,- € (inkl. Frühstücksbuffet)

ARAMIS Tagungs- und Sporthotel
Siedlerstraße 40-44
71126 Gäufelden / Nebringen
Tel. 07032 781-619
Fax 07032 781-555
Homepage: www.aramis.de

Bei unserem Partner - Hotel Römerhof - könnt ihr Zimmer zu folgenden Konditionen buchen:

hotel_ramada

Einzelzimmer: ab 53,- € (inkl. Frühstücksbuffet)
Doppelzimmer: ab 80,- € (inkl. Frühstücksbuffet)
Einzelzimmer: ab 115,- € (inkl. Frühstücksbuffet)

Hinzu kommen noch 8% Rabatt

Hotel Römerhof
Rigipsstr. 1
71083 Herrenberg-Gültstein
Tel.: +49 (0) 70 32 / 7 18 37
Fax: +49 (0) 70 32 / 7 58 53

Homepage: www.roemerhof-herrenberg.de

Verpflegung

Veröffentlicht am 10. Aug 2016

0

Verpflegung während des Turniers:
In allen Hallen werden während des gesamten Spielbetriebs günstig Speisen und Getränke verkauft. Wenn ihr Anregungen, Wünsche oder Probleme habt, könnt ihr euch jederzeit vertrauensvoll an das Bewirtungsteam oder die Turnierleitung wenden.

Abendessen:
Vor Turnierbeginn veröffentlichen wir eine Liste unserer Gastronomen in Herrenberg (Italienische, Griechische, Türkische, Gut Bürgerliche Spezialitäten, und vieles mehr).
Hierzu solltet ihr euch dann rechtzeitig telefonisch anmelden, um genügend Plätze für eure Mannschaften zu reservieren, da wir auch dieses Jahr wieder mit rund 1000 Übernachtungsgästen rechnen werden.

Des Weiteren bieten wir euch am Samstagabend ein Abendessen in der Mensa an:

  • Schnitzel mit Buttergemüse und Spätzle für 8,50 EUR pro Person
  • Kässpätzle mit Salat für 7,00 EUR pro Person

Dies kann ab jetzt unter Online Anmeldung gebucht werden  (verbindlich bis spätestens zum 3.9.2016).

Frühstück:
Sowohl am Samstag als auch am Sonntag Vormittag werden wir für unsere Übernachtungsgäste ein reichhaltiges Frühstückbuffet anbieten. Die Kosten hierfür betragen 5,00 EUR pro Frühstück und Person.

Für die Mannschaften…

Veröffentlicht am 04. Aug 2016

0

Es bestehen von Freitag bis Sonntag Möglichkeiten in Klassenzimmern unserer Schulen zu übernachten. Bei der Ankunft bekommt jede Mannschaft ein Klassenzimmer zugewiesen (inkl. Schlüssel) welches vor der Abreise wieder von einem Turnierverantwortlichen abgenommen werden muss. Bitte meldet euch hierzu bei der Turnierinformation.
Die beiden Schulen sind vormittags zwischen 6.30 Uhr und 11.00 Uhr und abends zwischen 18.00 Uhr und 1.00 Uhr geöffnet (sie können aber von innen im Notfall jederzeit verlassen werden). Jeder Turnierteilnehmer erhält eine Gästekarte, mit der er dann die Schule betreten darf. Wir arbeiten hier mit den beiden Schulen in Herrenberg sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig, dass ihr die Schule am Ende der Veranstaltung wieder so verlasst wie ihr sie vorgefunden habt. Sollten irgendwelche Schäden entstehen, bitten wir euch sie uns umgehend zu melden.

Check in:
Freitag zwischen 18.00 und 22.00 Uhr.
Samstag bis spätestens 60 Minuten vor Spielbeginn des ersten Spiels der jeweiligen Mannschaft in der Längenholzhalle.

Frühstück:
In der Mensa an der Längenholzhalle wird am Samstag und Sonntag zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr ein ausgiebiges Frühstücksbuffet angeboten. Frühstücksmarken können bei der Anreise (Check in) bei der Turnierinformation für beide Turniertage erworben werden.

Kosten:
Übernachtung/Reinigung: 40,- € pro Mannschaft/pro Nacht (möglich von Freitag bis Sonntag).
Kaution: 150,- € pro Mannschaft (wird bei der Abnahme wieder zurück erstattet, wenn keine Schäden verursacht wurden).
Frühstücksbüffet: 5,00 € pro Person/pro Tag.

Wie stark ist euer Jugendteam wirklich?

Veröffentlicht am 14. Jun 2016

0

Die SG H2Ku Herrenberg lädt ein zum ultimativen Test vor der Saison,


gtu-cup_logo

Dieses leistungsorientierte Jugendturnier ist gedacht als Standortbestimmung für Jugendmannschaften, die in der neuen Saison auf Verbandsebene spielen werden.

  • Vorbereitungsturnier für leistungsorientierte Jugendmannschaften auf Verbandsebene
  • Lange Spielzeiten
  • Spielstarke Gegner (Verbandsliga, Oberliga, Regionalliga)
  • Hochklassige Schiedsrichter aus der Region, Hessen und der Schweiz.

Sa. 10. Sept 2016 Vorrunde C-/B-/A-Jugend (weiblich und männlich)
So. 11. Sept 2016  Endrunde C-/B-/A-Jugend (weiblich und männlich)

gtue_cup2007_18

Einladung zum GTÜ-Cup

Veröffentlicht am 14. Jun 2016

0

finale_wb_2008Im Namen der SG H2Ku Herrenberg dürfen wir Euch auch dieses Jahr wieder ganz herzlich in Herrenberg zu unserem traditionellen GTÜ-Cup 2016 einladen. Seit vielen Jahren können wir euch hier in Herrenberg ein optimales und vor allem hochklassig besetztes Jugendturnier anbieten, welches viele auf Verbandsebene qualifizierte Mannschaften als Saisonvorbereitung nutzen. So freut es uns ganz besonders, dass in den letzten Jahren bis zu 100 attraktive Mannschaften aus zahlreichen Bundesländern, der Schweiz, Österreich, Ungarn und sogar aus Luxemburg an unserem Turnier teilgenommen haben. Neben verschiedenen Landesmeistern bieten wir euch ausschließlich ein Teilnehmerfeld, welches sich aus Mannschaften zusammensetzt, die sich für den Spielbetrieb auf Verbandsebene qualifiziert haben.

Seit einigen Jahren werden bei diesem hochklassig besetzten Turnier Schiedsrichter auf internationaler Ebene, aus der Regionalliga, BW-OL, dem A-Kader, dem Schweizer, Hamburger und Hessischem Verband eingesetzt, um die zwischenzeitlich rund 240 hochkarätigen Spiele zu bewältigen.

Um euch auch dieses Jahr wieder ein hochklassiges Turnier anbieten zu können, werden wir den Meldeschluss (15. Juli) abwarten, um dann das Teilnehmerfeld zusammen zu stellen. Hier haben höherklassige Mannschaften gegenüber den niederklassigen Mannschaften vorrang. Wir bitten euch hierbei um Verständnis.

Wichtige Information: Aufgrund einiger Vorkommnisse im letzten Jahr werden wir die Kaution auf 150,- EUR erhöhen. Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass in unseren Schulen die Nachtruhe ab 22.00 Uhr einzuhalten ist (also Zimmerlautstärke in den Klassenzimmern und kein Aufenthalt in den Gängen). Außerdem herrscht in unseren Schulen striktes Alkoholverbot. Den Anweisungen unseres Orgateams und der Security ist zu befolgen. Verstöße werden dieses Jahr mit dem Verweis vom Turniergelände, Ausschluss vom Spielbetrieb und Einbehalt der Kaution geahndet. Ich bitte euch hierbei um eure Unterstützung.

ausschreibung_gtu-cup_2016_deutsch.pdf

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung (Rubrik “Turnier”).

1 000 Handbälle für die Jugend Südafrikas

Veröffentlicht am 07. Sep 2015

0

wir möchten gerne Werbung in eigener Sache machen und euch bitten uns bei diesem Projekt zu unterstützen.

1000baelle1Ehemalige Jugendspielerinnen der SG H2Ku Herrenberg haben einen im Rahmen des Projektes BoraBola bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen. Es geht um Handball-Entwicklungshilfe für Südafrika. Im übertragenen Sinne bedeutet dieser Ausdruck: Ball, Unterstützung, Gutes tun. Ziel dieses Projektes war es einen deutschlandweiten Wettbewerb zu starten, bei dem Vereine und Schulen Ideen zur Entwicklung des Handballs in Südafrika einreichen können.

So entstand die Idee der “Handball-Globaltrotters”. Mit Handbällen im Handgepäck sollte es in Richtung Südafrika gehen um dort vor Ort Kinder und Jugendliche mit verschiedensten Spiel- und Schaukämpfen zum Mitmachen einzuladen. Gemeinsam mit der Agentur MarketingSPIRITS aus Hamburg und dem südafrikanischen Partner Play Handball wurde die Idee der Etablierung der Sportart Handball in Südafrika durch einen Award zu fördern ins Leben gerufen. Play Handball wird von der ehemaligen Bundesliga-Spielerin Nicola Scholl betrieben, die vor Ort versucht, den Handball in Südafrika nachhaltig zu integrieren. “Die sportlichen Gegebenheiten dort sind bei weitem nicht so entwickelt wie bei uns”, erklärt Max Gehann, “jedoch ist Südafrika an sich sehr europäisch ausgerichtet”.

Gute Voraussetzungen also, um den Einheimischen diesen Sport näherzubringen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Handball in diesem Land ein historisch unbelasteter, rassen- und geschlechtsfreier Sport ist. Durch BoraBola soll genau auf diese Möglichkeiten aufmerksam gemacht und Unterstützung gesucht werden. Dazu können die Herrenberger Handballer nun einen großen Teil beitragen. Um das ganze Projekt nachhaltig integrieren zu können, möchten die Globaltrotters so viele Spenden wie möglich mit nach Kapstadt bringen. Im Vordergrund steht dabei die Idee der “1 000 Bälle”. Diese können von Firmen und Privatleuten gekauft werden und werden anschließend von den Spielerinnen der ehemaligen A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft nach Südafrika gebracht. Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen auch nach der Aktion weiterhin in der Lage sind, am Ball bleiben zu können.

Nun geht es im Vorfeld darum, mit der Unterstützung von euch allen, verschiedenste Utensilien in Deutschland zu sammeln und diese nach Südafrika zu transportieren. Und genau hier könnt ihr nun Unterstützen. Wenn ihr also zuhause noch nutzbare Trikotsätze oder Spielbälle habt, dann bringt sie einfach zu unserem Turnier mit und gebt diese als Spende an der Turnierleitung ab. Es wird auch Informationsstände im Längenholz und Markweg geben, wo ihr euch detaillierter über dieses Projekt informieren könnt.

Wir würden uns in jedem Fall freuen, wenn ihr uns bei dieser Aktion tatkräftig unterstützen könnt.

Weitere Infos unter: www.handball-globetrotters.de